Ab Schlüttsiel nach Hooge, Langeness und Amrum

Von Schlüttsiel aus bringen wir Sie mit dem Fährschiff „Hilligenlei“ auf die Halligen Hooge
(60 Min.), Langeneß (90 Min.) und nach Amrum (2 Std. 45 Min.). Auch auf diesem kleineren Schiff erwartet Sie ein komfortables Reiseerlebnis mit Schiffsgastronomie und Sonnendeck.


ANFAHRT MIT DEM AUTO

Von Süden aus Richtung Hamburg erreichen Sie Schlüttsiel über die A7. Hier nehmen Sie die letzte Ausfahrt vor der dänischen Grenze „Flensburg/Harrislee“ und fahren dann weiter über die B199 über Leck und Niebüll Richtung Dagebüll. Vor dem Ort Dagebüll verlassen Sie den Kreisverkehr an der dritten Ausfahrt in Richtung Schlüttsiel. Alternative: Anfahrt über die A23 und B5 bis hinter Bredstedt, dort links ab den Hinweisschildern folgend bis Schlüttsiel.
In Schlüttsiel stehen gebührenpflichtige Parkplätze mit einem Parkscheinautomat (nur Münzen und EC-Kartenzahlung möglich) zur Verfügung.


MIT BAHN UND BUS NACH SCHLÜTTSIEL

Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln können Sie Schlüttsiel erreichen. Fahren Sie mit den Regionalzügen der Nord-Ostsee-Bahn nach Bredstedt und nehmen Sie dort den Anschlussbus nach Schlüttsiel. In den Reisezentren und an den Automaten der Bahn können Sie Fahrscheine bis auf die Halligen lösen. Wenn Sie online auf der Website der Bahn eine Verbindung suchen, geben Sie als Zielort „Hallig Hooge" oder „Hallig Langeneß" ein. Für Ihr Gepäck können Sie den bequemen Haus-zu-Haus-Service der Bahn nutzen!

Ab Dagebüll >>

Ausflüge ab Schlüttsiel >>