Halligversorgung im Eis

Durch die extreme Eiswetterlage hat sich vor den Anlegern der Halligen das Eis in den vergangenen Tagen dermaßen gestaut, dass ein Anlegen unmöglich gemacht wurde.
Erst heute, Donnerstag, den 28.01.2010, konnte versucht werden, mit M/S "Rüm Hart", an den Anleger zu kommen.
Die sonst bequem  mit Anhängern vom Schiff beförderten Lebensmittel und sonstige Güter mussten unter den außergewöhnlichen Umständen per Hand transportiert werden. Die Bewohner der Hallig Hooge halfen dabei fleißig mit.
Einige bildhafte Eindrücke finden Sie hier