Jubiläumsfahrkarte für einen guten Zweck

Sonderverkauf von Personenfahrkarten zum 125. Jubiläum für einen guten Zweck

Am 11. Juni für 1 Euro auf allen Fähren der Wyker Dampfschiffs-Reederei fahren

Spenden und (los-)schippern heißt es am Freitag, 11. Juni, auf allen Fährlinien der Wyker Dampfschiffs-Reederei (W.D.R). Dann feiert der erfolgreiche Inselversorger sein 125-jähriges Jubiläum sowie die Taufe seiner neuen Fähre „Uthlande“ – und macht zu diesem Anlass seinen Fahrgästen und gemeinnützigen Einrichtungen und Projekten auf Föhr und Amrum ein besonderes Geschenk: Personen fahren an diesem Tag mit der W.D.R. für nur einen Euro. Die W.D.R. rechnet mit 7.000 Personenfahrgästen und wird deshalb 7.000 Fahrscheine für je einen Euro (maximal 8 Fahrscheine pro Person) ausgeben. Sie sind ausschließlich am 11. Juni an den Fahrkartenschaltern der W.D.R. erhältlich solange der Vorrat reicht und gelten jeweils für eine Person und eine einfache Fahrt auf allen Fähren der Wyker Dampfschiffs-Reederei.

Den Erlös aus dem Verkauf dieser Jubiläumsfahrscheine spendet das Unternehmen an regionale gemeinnützige Projekte. Die Vergabe der Gelder wird im Juni entschieden und öffentlich bekannt gegeben.

"Anlässlich unseres 125-jährigen Jubiläums möchten wir uns mit dieser Fahrt zum Sonderpreis bei unseren Fahrgästen herzlich bedanken und zu diesem Zweck Projekte unterstützen, die dazu beitragen, die Inseln für Besucher und Einheimische attraktiv zu machen. Wir sind unserer Heimat seit 125 Jahren eng verbunden und dankbar für den Erfolg, den wir haben. Das möchten wir gern teilen und unterstützen ausgewählte gemeinnützige Projekte auf Föhr und Amrum“, erläutert Axel Meynköhn, Geschäftsführer der Wyker Dampfschiffs-Reederei.

Die Jubiläumsfahrkarten haben auch das Zeug dazu, künftig begehrte Sammlerstücke zu werden, denn sie sind in limitierter Auflage mit einem historischen Motiv der W.D.R. bedruckt.