Nordfriesland macht Dampf

Auch in diesem Jahr werden kleine und große Eisenbahnfans wieder leuchtende Augen bekommen, wenn sie in Dagebüll oder Niebüll ein dampfendes und schnaubendes Etwas erblicken: Die historische Dampflokomotive 78 468 aus Lengerich.

Zwischen dem 10. und 30. Juli wird die Dampflok nicht nur in Planzügen zwischen Niebüll und Dagebüll Mole verkehren, sondern auch als DampfSonderzug angeboten. Insgesamt sind drei Dampfsonderzugfahrten geplant: 9.7. Osnabrück-Flensburg, 10.7. Flensburg-Niebüll sowie 31.7. Niebüll-Osnabrück. Alle Sonderfahrten bieten viele Möglichkeiten für kurze oder lange Mitfahrten, da die Züge auf vielen Bahnhöfen unterwegs halten. Weitere Informationen zu den Verkaufsstellen, Preisen sowie Unterwegshalten bekommen Sie im neg-Kundencenter unter 04661-98088-90 oder auf www.negbahn.de

Vom 16.7.-30.7.2011 wird die Lok zwischen Niebüll und Dagebüll Mole einige Planzüge bespannen.

Folgende Verkehrstage sind geplant: 16.+17.7., 23.+24.7., 30.7.2011

Wer schon auf den Inseln weilt, macht einfach einen Tagesausflug nach Dagebüll bzw. Niebüll. Anschluss an den Fahrplan der Dampflok haben Sie z.B.  bei den Fährabfahrten

ab Amrum 09:35 /ab Föhr 10.45 - Dagebüll Mole Zug ab 12:00 Uhr
ab Amrum 12:00 /ab Föhr 12:45 - Dagebüll Mole Zug ab 13:40 Uhr
ab Amrum 12:00 /ab Föhr 13:50 - Dagebüll Mole Zug ab 15:00 Uhr


Infos und Kombitickets für Fähre und Bahn gibt es bei den bekannten W.D.R.-Schaltern.