Ein Tag auf Sylt!

Von Dagebüll aus können Sie Sylt ganz bequem an einem Tag besuchen und erkunden. Die Fahrkarte für den Tagesausflug erhalten Sie an unseren Verkaufsschaltern am Seiteneinstieg auf der Mole oder im Inselparkplatz. Zunächst geht es mit der Schnellverbindung, dem Katamaran "Adler Rüm Hart", um 09:30 Uhr (Mo.-Do./bis 31.10.19) über Föhr nach Amrum, dort steigen Sie um und fahren um 11:00 Uhr mit dem High-Speed-Schiff der Insel- und Halligreederei Adler-Schiffe, dem "Adler Express", direkt von Wittdün aus nach Hörnum auf Sylt. Die Überfahrt vergeht fast wie im Flug und ist schon an sich ein kleines Erlebnis. Nun haben Sie einige Stunden Zeit, das Flair Sylts zu erleben.

Gleich nach der Ankunft in Hörnum können Sie mit dem Linienbus in 30 Minuten über Rantum nach Westerland kommen. Diese Stadt ist das lebendige Zentrum Sylts. Weite Sandstrände, eine ausgedehnte Fußgängerzone mit vielen eleganten Geschäften, lauschigen Cafés und rustikalen Kneipen - Westerland bietet für jeden Geschmack etwas. Doch Sylt bietet noch mehr. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Inselrundfahrt? Auf einer Rundfahrt werden Ihnen alle Highlights Sylts vorgestellt. Nähere Informationen dazu gibt es direkt an Bord der "Adler-Express". Natürlich können Sie die Insel auch individuell entdecken. Mit den bequemen Linienbussen (im 15- oder 20-Minuten-Takt) erreichen Sie alle Inselorte.

Am späten Nachmittag verlassen Sie Sylt wieder mit dem "Adler-Express" und gelangen mit Umstieg auf Amrum wieder zum Festlandhafen Dagebüll.

Den Fahrplan der "Adler Rüm Hart" finden Sie hier: