Die Fahrkarte zum Selbstdrucken

Nach der Buchung erhalten Sie die Fahrkarte als PDF per E-Mail zum Selbstdrucken. (Sie benötigen dazu das kostenlose Programm Adobe Reader: get.adobe.com/de/reader). Wenn Sie unsere App auf dem Smartphone benutzen, wird die Fahrkarte auch dort angezeigt.

Bei Fahrzeugbuchungen gilt die Fahrkarte nur in Verbindung mit dem Kfz-Schein des Fahrzeugs. Bitte halten Sie Kfz-Schein und Fahrkarte (als Ausdruck oder in der App) beim Einchecken im Hafen unbedingt bereit.

Umbuchen/Änderungen

Datum und Abfahrtszeit können Sie jederzeit in der Ansicht "Umbuchen" ändern. Nach abgeschlossener Umbuchung wird automatisch eine neue Fahrkarte erzeugt und an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse gesendet und in der App hinterlegt. Sollte sich die Anzahl der Personen oder die Fahrzeuglänge ändern, müssen wir Sie bitten, die Buchung neu anzulegen und die alte in der Ansicht "Stornieren" zu stornieren. Bereits bezahlte Beträge werden selbstverständlich in voller Höhe von der W.D.R. zurückgezahlt.

Wie gehts' weiter?

Alle wichtigen Informationen stehen gut lesbar auf der Fahrkarte und im mitgesendeten Infoblatt (siehe auch rechts). Wenn Sie mit dem Fahrzeug auf die Inseln reisen, fahren Sie am Fährhafen zum Pkw-Durchfahrtschalter. Unser Servicepersonal kontrolliert die Fahrkarte (Ausdruck oder App) und entwertet diese für den jeweiligen Fahrtabschnitt durch einen Scanvorgang. Die Technik ist sicher, da das EDV-System jede Fahrkarte nur einmal akzeptiert – auch wenn diese 10-mal ausgedruckt und vorgezeigt wird. 

Fahrzeug-Fahrkarte bei Ankunft im Hafen nicht zur Hand?

Unter Angabe der Buchungsnummer oder des Kfz-Kennzeichens kann ggf. eine Ersatzfahrkarte ausgestellt werden. Der Vorgang ist zwar kostenlos, kann aber zu Wartezeiten, auch für Ihre Mitreisenden führen. Bitte achten Sie deshalb unbedingt darauf, dass Sie die Fahrkarte zur Hand haben und dass die darauf enthaltenen Angaben aktuell sind (besonders Wagenlänge und Personenanzahl). Vielen Dank für Ihre Mitwirkung!

Ich komme mit einem Mietwagen und weiß die Fahrzeudaten noch nicht.

Kein Problem! Sie können trotzdem online reservieren. Buchen Sie das Fahrzeug ganz normal mit der etwaigen Länge ein und geben im Feld Kennzeichen das Wort "Mietwagen" ein. Sobald Sie das tatsächliche Kennzeichen und die exakte Länge vorliegen haben, senden Sie uns eine kurze E-Mail. Wir schicken Ihnen die Fahrkarte dann mit den geänderten Daten neu zu.